home   

Kitten & Aktuelles



Kitten & Katzen


Update 02.07.2022

Im Moment haben wir Kitten.
Die Kitten sind am 16.04. geboren worden. Da es unser letzter Wurf ist und wir in Ruhe überlegen wollten, wer bleibt, haben wir mit der Vermittlung etwas gebummelt.
Die Kitten dürfen ab dem 8 July schon ausziehen. 2 sind fest vergeben, Hana ist noch frei.
Für die kleine Hana suchen wir noch den perfekten Platz :-)
Da wir diesen Wurf fast komplett mit BARF ( Frischfleisch Fütterung) groß gezogen haben, wären Barf begeisterte Leute natürlich optimal. Sie kennt aber hochwertiges Dosenfutter. ...aber viel besser schmeckt ihr das Frischfleisch :-)
In Freigang vermitteln wir nicht.
..und Hana braucht natürlich einen Spielkumpel. Da sie etwas sensibler ist, wäre ein anderes Kitten oder eine sehr nette, eher ruhige vorhandene Katze toll.
Sie wächst hier mit einem Hund auf. Wobei sie es nicht so gerne mag, wenn der wild umher tickt.
Sie schmust sehr gerne und ist eine sehr liebe Vertreterin ihrer Rasse.
Farblich wird sie chocolate silber, wie Papa Rex.

















Kontakt - Mail: ilianefeder@web.de



Kaufen Sie besser nur Burmakitten mit Stammbaum ... nicht wegen dem Stück Papier... . der Genpool der Burma ist eh schon sehr eng und man muss gut verpaaren, um gesunde Katzen zu bekommen -- ohne Stammbaum ist das unmöglich und ein reines, rücksichtsloses Pokerspiel auf dem Rücken der Tiere. Auch mit Stammbaum machen einige Inzucht, aber dann können Sie es wenigstens sehen und sich einen anderen Züchter suchen. Der Stammbaum kostet auch gerade mal 20€ - gespart wird an anderen Stellen.
Leider ist auch nicht jede angemeldete Zucht seriös. Lassen Sie sich immer alle Katzen zeigen und akzeptieren Sie es nicht, wenn ein Kater einsam in irgendeinem kleinen Raum sitzt. Und auch die Katzen sollten nicht separat sitzen, sonst bekommen auch die Kitten keine gute Prägung mit. Und wer sich eine Burmakatze kauft, möchte ja eine typische, dem Menschen sehr zugewannte Katze haben :-)

Hier finden Sie eine nette Burmakatzen-Freunde Gruppe auf Facebook, bei der auch wir und viele unserer Kittenbesitzer Mitglied sind:
Burmesen & Burmakatzen Freunde
..da sind viele nette Burmakatzenleute und auch kleine, verantwortungsvolle Züchter Mitglied :-)
...auf ein Burmakitten aus gutem Hause muss man allerdings in der Regel warten oder auch mal bereit sein etwas weiter zu fahren. Schauen sie genau hin, wenn ständig Kitten verfügbar sind. Das bedeutet meistens nichts Gutes.

Wir bauen unsere Zucht gerade wieder auf. Wenn unser kleines Zuchtteam im September 2021 komplett ist, bringen wir unsere Webseite auf den neusten Stand.

Wir haben auch ein Seite auf Facebook: Burmakatzen von der goldenen Stadt auf Facebook.


Hier noch ein Link, zu unseren Kittenpreisen (Stand 2019), damit die Gretchenfrage - das notwendige übel- geklärt ist und weil wir mit unseren Käufern über alles andere rund um die Kitten lieber reden ;-): Kittenpreise


Unsere Kitten werden Kind und Hund erprobt abgegeben :-) .. und wir geben uns alle Mühe gesunde, robuste Katzen zu züchten- deswegen vermeiden wir unter Anderem Inzucht.
Wir haben einen transparenten Cattery: Alle Informationen zu unserer Zucht, unseren bisherigen Kitten und unseren Katzen finden Sie auf unserer Webseite. Auch Unglücksfälle setzen wir offen auf unsere Webseite. Ebenso haben auch alle ehemaligen Zuchtkatzen ihren Platz auf unserer Seite. Wenn Sie noch Fragen haben, beantworten wir diese gerne. :-)

Hier geht es zu unseren bisherigen Würfen


Alle unsere Katzen sind HK, GM2, PKD, Leukose, FIV und Blutgruppe B frei getestet.
Alle unsere Katzen sind auch frisch auf Giardien & Trichomodenfreiheit getested. :-)








..für Hunde- Erfahrung sorgt unser Kelpie M&äuml;dchen Alice-Easy:







Unsere früheren Würfe














Counter


seit dem 20.01.2013:
Besucherzähler Für Blogger